Zum ersten Mal eine Webseite professionell erstellen zu lassen um seine Webseite für den nachhaltigen Unternehmenserfolg zu nutzen muss keine komplizierte Herausforderung sein. Mit strukturierten Prozessen und einem klaren Ablauf ist die Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Webagentur für den Kunden und den Dienstleister ein angenehmes Unterfangen. Wichtig ist dabei, dass besprochene Abläufe auf beiden Seiten eingehalten werden, um gemeinsam ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Um Ihnen bereits vor der Erstellung Ihrer neuen Webseite einen guten Überblick zu verschaffen, beschäftigen wir uns in diesem Artikel ausführlich mit dem Prozess und Ablauf der Webseitenerstellung.

Wie läuft eine Webseitenerstellung ab?

Ein erfolgreicher Start ins Projekt

Um den Designern und dem gesamten Team den Ablauf zu erleichtern ist es wichtig, dass alle Inhalte vor dem Projektstart vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden. Nur so ist es den Webdesignern möglich mit ihren Erfahrungen und dem Know How eine zum Kundenwunsch passende Webseite zu erstellen. In Einzelfällen können Inhalte natürlich nachgereicht werden. Das beste Ergebnis wird jedoch dann erreicht, wenn alle Beteiligten bereits vor dem Projekt wissen, welche Inhalte auf der Webseite präsentiert werden sollen.

Zu den Inhalten, die zum Erstellen einer Webseite benötigt werden gehören die Texte, Bilder und auch Designwünsche des Kunden. Bei Hürlimann Homepages arbeiten wir mit einem optimierten Fragebogen, der alle notwendigen Punkte zum Inhalt abfragt. So werden fehlende Inhalte und Zeitverzögerungen im Projektablauf gekonnt vermieden.

Vorbereitung der Zusammenarbeit

Zum Sammeln von grundlegenden Informationen & Webseiteninhalten haben wir also alles Notwendige für Sie vorbereitet. Für ein optimales Design sammeln wir folgendes:

  • Grundlegende Informationen
  • Design-Wünsche
  • Texte & Inhalte für alle Unterseiten
  • Grafikdateien

Finden Sie hier weitere Hinweise in unseren FAQ zum Thema: Inhalte und Daten

Sollten Sie Unterstützung bei der Erstellung von Inhalten benötigen, so stehen unsere Werbetexter Ihnen gerne mit fachkundigem Wissen zur Seite.

Die bestmögliche Unterstützung durch Ihre Webagentur

Um eine Webseite zu entwickeln, die möglichst genau Ihren Vorstellungen entspricht, haben wir mit unserer Erfahrung über die Jahre 2 ausführliche Fragebogen für Sie erarbeitet. Diese beschäftigen sich mit grundlegenden Informationen zur Webseite & Design und mit den Texten und Grafiken.

Jede Information ist für uns sehr hilfreich, um ein gutes Gefühl für Ihre neue Homepage zu bekommen. Sollten Sie aber mal keine Antwort auf eine der Fragen haben, können Sie diese einfach überspringen. Unsere erfahrenen Designer & Entwickler wissen, was zu tun ist.

Beide Fragebögen sind in Ihrem persönlichen Google Drive Ordner enthalten. Einen solchen Ordner erstellen wir für alle unsere Kunden. Dort finden Sie neben den Fragebögen auch noch weitere wichtige Dokumente, bspw. Ihre Offerte oder ein Dokument zum Ablauf der Webseitenerstellung.

Mit dem Link, den Sie von uns erhalten, können Sie diesen Ordner in Ihrem Webbrowser (Chrome, Firefox, Safari o.ä.) öffnen. Alle Dokumente können direkt im Browser geöffnet werden, ohne etwas herunterzuladen. Sie benötigen auch keine weitere Software. Google Drive funktioniert voll browserbasiert.

Der Prozess: Eine Webseite erstellen lassen

Wenn zu Beginn der Zusammenarbeit alle Inhalte vorliegen und dies vom Kunden bestätigt wurde, beginnen die Designer mit dem Erstentwurf der Webseite. In dieser Zeit können keine weiteren Inhalte eingereicht werden. Sobald der erste Entwurf fertiggestellt und geprüft wurde, erhält der Kunde diesen. Gemeinsam mit einem Dokument in welches Änderungswünsche eingetragen werden, versenden unsere Projektmanager den Link zum Erstentwurf. Im Rahmen der Pakete Landingpage und Basic hat der Kunde eine Revisionsrunde zur Verfügung, bei dene Paketen Premium und Premium Plus zwei Revisionsrunden. Während der Revisionsrunde hat der Kunde 2 Wochen Zeit seine Änderungswünsche am Erstentwurf einzutragen. Sobald alle Änderungen zusammengefasst wurden, gibt der Kunde dem zuständigen Projektmanager einen kurzen Hinweis. Die Änderungswünsche werden gesichtet und anschliessend von unseren Designern umgesetzt. Hat der Kunde eine zweite Revisionsrunde gebucht, so kann diese gut für den anschliessenden Feinschliff genutzt werden.

Kurz & Kompakt:

  1. Alle Inhalte vom Kunden zur Verfügung gestellt
  2. Erstellung des Erstentwurfs
  3. Kunde erhält Erstentwurf und vermerkt Änderungswünsche (1. Revisionsrunde)
  4. Kunde gibt Info, dass alle Änderungen vermerkt
  5. Designer setzt Änderungen um
  6. Kunde erhält angepassten Entwurf und vermerkt letzte Änderungswünsche (2. Revisionsrunde, falls gebucht)

Sollten zu einzelnen Bereichen noch Fragen aufkommen, haben wir in unseren FAQs ausführliche Antworten für Sie vorbereitet:

Webseite erstellen lassen: Wenn das Design steht

Während Sie die Revisionen durchgeführt und Ihre Revisionswünsche angegeben haben, arbeitet unser Team bereits weiter an den technischen Einstellungen und der Optimierung Ihrer Webseite für Suchmaschinen (SEO) je nach gebuchtem Paket. Sobald der Designprozess vollständig abgeschlossen ist, nutzen wir die Zeit um den Transfer der neuen Webseite vorzubereiten. Hier ist es wichtig, dass uns die Domain- und Hostinglogins vorliegen, die wir bereits zu Beginn des Projektes in den Fragebögen abfragen. Auch etwaige Datenschutzeinstellungen und die SSL-Verschlüsselung werden beim Transfer berücksichtigt. Sobald die Abschlussrechnung beglichen ist, kann der Transfer dann durchgeführt werden. Sobald die neue Webseite dann live ist, erhalten Sie von uns alle notwenigen Daten, um die Webseite ab diesem Zeitpunkt eigenständig zu verwalten. Gerne bieten wir Ihnen anschliessend auch eine fachkundige Schulung an, sodass Sie eine Einarbeitungszeit vermeiden und direkt eigenständig loslegen können. Im Premium Plus Paket ist diese Schulung bereits inklusive.

Weitere spannende Themen:

Sie haben Fragen?

Sollten Sie Fragen zum Erstellen einer Webseite haben oder eine Beratung wünschen, zögern Sie nicht uns jederzeit zu kontaktieren! Schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail an [email protected] Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.